LKW-Gebrauchtreifen

Oft ist das gan­ze Po­ten­ti­al ei­nes Lkw-Rei­fen noch nicht voll aus­ge­schöpft nach­dem er ab­mon­tiert wur­de.

Dar­un­ter ist zu ver­ste­hen, dass der Rei­fen noch über aus­rei­chend Rest­pro­fil ver­fügt um ei­ni­ge tau­send Ki­lo­me­ter ge­fah­ren zu wer­den.

Auch Ge­braucht­fel­gen kön­nen wir an­bie­ten.

Kategorie 1

(6 mm +):

Kategorie 2

(3 mm – 5 mm):

Kategorie 3:

(2 mm – 3 mm / zum Nachschneiden)

Pro­fil­rei­fen sind in ori­gi­nal (1 .Le­ben) und rund­erneu­ert (2. Le­ben) er­hält­lich.

Frisch Nach­ge­schnit­ten: (5mm – 8mm)

Nachgeschnittene Reifen fahren zahlt sich aus!

Das pro­fes­sio­nel­le Nach­schnei­den von ge­eig­ne­ten (“Re­groova­ble”) Nutz­fahr­zeug­rei­fen be­steht dar­in, Gum­mi aus dem exis­tie­ren­den Gum­mi­pols­ter am Pro­fil­bo­den zu ent­neh­men.

Un­se­re Fach­kräf­te wur­den in die­sem Hand­werk ge­schult und ver­fü­gen über lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung. Das kor­rekt durch­ge­führ­te Nach­schnei­den von ei­nem Ge­braucht­rei­fen be­ein­träch­tigt die Si­cher­heit des Pro­duk­tes und auch die Taug­lich­keit für eine mög­li­che Rund­erneue­rung nicht.

Durch das Nach­schnei­den wer­den Lauf­leis­tung und Haf­tung der Ge­braucht­rei­fen er­höht und der Ver­brauch von Kraft­stoff ver­rin­gert. Die Ril­le ei­nes nach­ge­schnit­te­nen Ge­braucht­rei­fen hat zwi­schen 5 – 8 mm Pro­fil­tie­fe je nach Rei­fen­di­men­si­on und Ein­satz­ge­biet des Ge­braucht­rei­fen.

Das Nach­schnei­den von Rei­fen ist nicht nur aus öko­no­mi­scher Sicht ab­so­lut sinn­voll son­dern es trägt auch in er­heb­li­chen Maß zur Scho­nung der Um­welt bei.

Alle führenden Reifenmarken für Ihren LKW im Sortiment

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop…

Alle führenden Reifenmarken für Ihren LKW im Sortiment

» Jetzt reinklicken «